Gerne informieren wir Sie über unsere neusten Updates:

Neue Funktionen

Profil und Account:

Offene Einladungen auf die E-Mail-Adresse eines existierenden Benutzers werden diesem nun auch bei der Projektübersicht angezeigt und die Person kann sie direkt dort annehmen oder ablehnen.

Protokoll:

Die Einstellungen für eine Sitzungsreihe beim Protokoll können nun direkt auch über die Kachel bei der Übersicht der Sitzungsreihen aufgerufen werden.

Pläne/Dokumente:

Unter "Pläne" können nun auch BCFZIP-Dateien hochgeladen werden, die aber nicht verarbeitet werden.

Das Löschrecht kann (muss) nun bei den Plänen und Dokumenten getrennt vergeben werden.

Bei Plänen und Dokumenten können nun Dateien bis zu einer Grösse von 1 GB hochgeladen werden.

Versionen von Plänen können miteinander verglichen werden.

IFC V4 Dateien werden jetzt unterstützt.

Unter Dokumente können nun Office Dateien (Text, Tabellenkalkulation und Präsentation) direkt auf smino betrachtet und auch editiert werden.

Druckaufträge/Druckereien:

Die Taldis AG wurde als neue Druckerei hinzugefügt.

Diverses:

Albanien wurde in die Liste der Länder-Auswahl aufgenommen.

Optimierungen

Pläne/Dokumente:

Beim Löschen von Plänen oder Dokumenten erscheint nun eine Bestätigungsabfrage, bevor die Elemente wirklich gelöscht werden.

Bei längeren Listen von Dokumenten und Plänen wurde teilweise das unterste Dropdown-Menü nicht nach oben geöffnet und somit waren die Aktionen nicht anklickbar. Zudem wurde unterhalb der Listen Platz geschaffen, damit der Support Button nichts überdeckt.

Wenn ein Fehler beim Dateiupload passiert, zeigen wir dem Benutzer nun eine bessere Fehlermeldung an.

Bei 3D/2D Modellen, welche wir nicht zu 100% unterstützen, wird nun eine Information angezeigt, dass die Modelle möglicherweise falsch angezeigt werden können und wenn möglich in ein anderes Format umgewandelt werden sollen.

App:

Mobile Synchronisation wurde verbessert.

Die Abnahme Synchronisation wurde überarbeitet. Mängel werden nicht mehr gegenseitig überschrieben, sondern richtig zusammengeführt. Somit können nun mehrere Personen gleichzeitig an einer Abnahme Mängel hinzufügen/löschen, ohne die Mängel eines anderen zu überschreiben.

Es wird nun sichergestellt, dass gelöschte Objekte mit der Mobile App synchronisiert werden.

Diverses :

Diverse Abhängigkeiten wurden aktualisiert.

Die Handhabung von Datums-Werten wurde robuster gemacht.

Der Text in den Suchergebnissen überlappt nicht mehr, wenn der Text zu lang ist.

Bei der Personenauswahl (z.B. Verantwortliche/r einer Aufgabe) wurde die Anzeige bei langen Firmennamen optimiert, sodass das Layout einheitlich ist.

Fehlerbehebungen

Profil und Account:

Ein Problem beim Auslesen, ob man für den Newsletter angemeldet ist, wurde behoben.

Der Prozess wer wann eine Testlizenz zugewiesen bekommt wurde robuster gemacht.

Bei manchen Benutzern waren seit einem Update die E-Mail Benachrichtigungen standardmässig deaktiviert. Dies wurde nun behoben.

Kontakte:

Personen, die ein offenes Beitrittsgesuch zu einer Firma haben, können nun nochmals eingeladen werden.

Bei Departementen einer Firma konnten unsichtbare Zeichen eingefügt werden, dadurch konnte die gleiche Firma 2 mal erfasst werden, das wird nun verhindert.

Inaktivierte Projektbeteiligte können nun nicht mehr bearbeitet werden.

Aufgaben:

Ein Fehler, dass man z.B. im Aufgaben-Formular keine Dateien mehr auswählen konnte, wurde behoben.

Ein Fehler, dass ein Protokoll oder eine Aufgabe nicht exportiert werden konnte, sobald diese Personen im Verteiler hatten, wurde behoben.

Projekte:

Ein Fehler wurde behoben, bei dem archivierte Projekte immer noch als laufende Projekte aufgeführt wurden.

*Beim Projekterstellungsprozess wurde ein Problem behoben, welches den Vorgang nicht mehr abschliessbar machte, wenn man beim Punkt "Reprodienst" einen Schritt vor und zurück navigiert hat in Kombination mit gewissen ausgewählten Eigenschaften.

Protokoll:

Im Protokoll wurde bei Protokollpunkten beim Wechsel des Typs zu "Info" oder "Entscheid" der Verteiler angezeigt, wenn zuvor der Typ "Aufgabe" ausgewählt war.

Die Sitzungsreihen-Einstellungen zeigen nun die ausgewählte Export-Vorlage korrekt an und das Vorhandensein einer Basic Lizenz wird richtig überprüft.

Es kam vor, dass Bilder und Anhänge im Protokoll-Export fehlten oder unvollständig waren, wenn das Protokoll den Status «Entwurf» oder «In Verarbeitung» hatte.

Wenn Einträge im Protokoll zugeklappt sind, bleiben diese nun auch zugeklappt, wenn ein neuer Eintrag erstellt oder bearbeitet wird.

Bei Protokoll-Punkten vom Typ "Aufgabe" wurden in den alten veröffentlichten Protokollen mit den aktuellen Aufgaben Daten dargestellt. Diese zeigen nun wieder den Inhalt der Aufgabe zum Veröffentlichungszeitpunkt an. Die Exporte waren davon nicht betroffen, lediglich die Darstellung im Web.

Pläne/Dokumente:

Ein Fehler wurde behoben, welcher dazu geführt hatte, dass bestimmte BCF Files nicht importiert werden konnten.

Teilweise wurde der Löschbutton nicht angezeigt bei Dokumenten oder Plänen.

Bei den Dateinamenschemaeinstellungen für Pläne und Dokumente wurde ein Zeichen falsch dargestellt.

Ein Fehler, bei dem manchmal der Button "Druckauftrag erstellen" nicht sichtbar war, wurde behoben.

Es kam vor, dass ein Admin bei einem Ordner das Löschrecht vergeben hat, jedoch ein Mitarbeiter mit Löschrecht den Ordner trotzdem nicht löschen konnte.

Unterordner bekamen das Löschrecht nicht vom übergeordneten Ordner vererbt.

App:

Bei IOS-Geräten war es möglich, durch eine spezielle Abfolge von zoomen und pinchen eine korrupte Planmarkierung zu erstellen, die die Synchronisation verhinderte.

Ein Fehler, bei dem man mehrmals auf das Eingabefeld tippen musste, bis die Eingabe registriert wurde, wurde behoben.

Es kam vor, dass man beim Erstellen eines Journal-Eintrags nicht nach Firmen suchen konnte.

Ein Fehler, bei dem sich die Symbole im Aufgaben-Filter in einem Plan nicht aktualisierten, wurde behoben.

Ein Fehler, dass offline gesetzte Planmarkierungen nicht am richtigen Ort dargestellt wurden, wurde behoben.

Ein Fehler, dass Modale die Statusbar überdeckten, wurde behoben.

Ein Fehler, dass man keine Aufgaben erstellen konnte, obwohl alle nötigen Felder ausgefüllt waren, wurde behoben.

Ein Fehler beim Anzeigen von 3D-Plänen wurde behoben.

Es kam in seltenen Fällen vor, das ein Bild-Upload vom Mobile nicht geklappt hat, wenn während dem Synchronisieren das Projekt gewechselt wurde.

Es konnte in seltenen Fällen vorkommen, dass die Aufgabenliste in einem Projekt nicht mehr geladen wurde.

Diverses:

In allen Exporten können nun auch Emojis dargestellt werden.

Wenn man Mails von Outlook direkt per Drag and Drop z.B. als Anhang hochgeladen hatte, wurden die Mails im Outlook gelöscht.

Beim Einladungsannahmeprozess hatte sich ein Fehler eingeschlichen, sodass einige Einladungen nicht angenommen werden konnten.

Der Link zu einer Abnahme in einer E-Mail führt wieder direkt zu der richtigen Abnahme.

Wenn ein Benutzer einen Druckauftrag ausgelöst hatte und eine Bestätigungsmail erhielt, war dort die Lieferart nicht aufgeführt.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!