Klicken Sie im Protokoll auf den Button "+Neuer Punkt" oder fügen Sie zwischen bestehendem Inhalt einen neuen Punkt hinzu und wählen Sie Fliesstext.

=> Wie erstelle ich neue Protokollpunkte und Traktanden?

Wählen Sie zwischen folgenden Typen aus:

Aufgabe: Nach der Veröffentlichung des Protokolls wird die Aufgabe generiert und in die Aufgabenliste übernommen. Bei nachfolgenden Protokollen werden die Aufgaben mit dem aktuellen Status angezeigt. Ist die Aufgabe in der Zwischenzeit auf "Erledigt" gestellt worden, wird diese in der Aufgabenliste des Protokoll-Exports noch einmal ausgegraut angezeigt. Beim übernächsten Protokoll-Export erscheint die Aufgabe nicht mehr in der Liste. In den Protokollen selbst sowie in der Übersicht der Sitzungsreihe werden dennoch alle Aufgaben, die innerhalb der Sitzungsreihe erstellt wurden, aufgelistet.

Entscheid: Nach der Veröffentlichung des Protokolls wird eine Entscheidliste erstellt und ist in der Übersicht der Sitzungsreihe ersichtlich. Der Entscheid wird unverändert ins nächste Protokoll übernommen. Allerdings wird der Entscheid mit einem Warnzeichen versehen und der Autor muss entweder bestätigen, dass der Entscheid nochmals erfasst oder gelöscht werden soll. Wird der Entscheid nochmals erfasst, wird dieser in der Entscheidliste doppelt aufgeführt.

Information: Erfassen Sie einen Text unabhängig von einer Aufgabe oder einem Entscheid. Es muss mindestens ein Titel erfasst werden. Der Text wird unverändert in das nächste Protokoll kopiert und kann dann umgeschrieben oder gelöscht werden.



Tipp: Um den Zeilenabstand zwischen einzelnen Textpassagen zu verringern, drücken Sie an Stelle von Enter die Kombination shift+enter (somit ist der Text nicht in verschiedene Absätze gegliedert).
Werden zwingende Felder nicht ausgefüllt (z.B. Fälligkeit bei Aufgaben), kann das Protokoll nicht veröffentlicht werden. Der Punkt wird dann entsprechend mit der Angabe "! unvollständig" gekennzeichnet.

War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!