Öffnen Sie das aktuelle Journal - an diesem Beispiel das Testjournal A.



Nun befinden Sie sich in der Übersicht der Journaleinträge. Unser verwendetes Beispiel finden Sie hier
grün markiert. Später veränderte Einträge haben den angeführten Zusatz Änderungsverlauf (rot). Um
diesen zu öffnen und die Details zu sehen, klicken Sie auf das Pfeilsymbol (gelb).

Information: Diese Funktion ist aktuell nur auf dem Web verfügbar.


Nun finden Sie alle relevanten Informationen wie:

Aktion - Was wurde am Dokument gemacht
Wann - Zeitpunkt der Änderung
Wer - Wer hat die Änderung vorgenommen
Was - Welcher Bereich wurde angepasst
Von - Ursprünglicher Text oder Hinweis
Nach - Neuer Text oder Hinweis



Somit können später jegliche Änderungen der verantwortlichen Person zugeordnet werden und die vor-
genommenen Änderungen genau nachvollzogen werden.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!