Aufgaben können von unterschiedlichen Personen eingesehen werden. Dies hängt auch davon ab, wie die Aufgabe erstellt wurde. Wir unterscheiden zwei Möglichkeiten:

Aufgaben aus einem Protokoll - Ansicht unter Protokolle:

Alle Personen des Verteilers im Protokoll können die Aufgaben im jeweiligen Protokoll einsehen. Je nach Bearbeitungsrecht kann sich die Ansicht unterscheiden:

Person ohne Bearbeitungsrecht:

Bei eigenen Aufgaben kann das Feld Status (1.) geändert werden.

Bei fremden Aufgaben kann der Status nur eingesehen und nicht verändert werden (2.).


Person mit Bearbeitungsrecht:

Als Person mit Bearbeitungsrecht auf der Sitzungsreihe, können Sie den Status aller Aufgaben aus den Protokollen einsehen und anpassen. Das gilt auch für Aufgaben, die nicht Ihnen zugeteilt wurden.



Alle Aufgaben - Ansicht unter Aufgaben:

Unter Aufgaben (1.) kann die Sichtbarkeit von eigenen auf organisationsinterne Aufgaben (2.) geändert werden.

Meine = Alle an Sie zugewiesenen Aufgaben (normale, Protokoll- und BIM-Aufgaben).
Organisation = Eigene Aufgaben, Aufgaben bei denen Sie im Verteiler der Aufgabe sind und Aufgaben von anderen Mitarbeitenden Ihrer Organisation. Die Aufgaben innerhalb der Organisation sehen Sie nur dann, wenn die Person diese für die Organisation freigegeben hat. => Wie gebe ich Aufgaben in der Organisation frei?

Erklärung Personen-Symbole:

Eine Person (3.) = Nur ich kann diese Aufgabe bearbeiten (die Aufgabe wurde nicht organisationsweit geteilt, aber man ist Ersteller/in oder Verantwortliche/r der Aufgabe).
Zwei Personen (4.) = Aufgabe wurde organisationsweit geteilt. Alle Mitarbeitenden meiner Organisation im Projekt können diese Aufgabe bearbeiten.
Keine Person (5.) = Man ist nur im Verteiler der Aufgabe und weder Verantwortliche/r noch Ersteller/in der Aufgabe und die Aufgabe wurde auch nicht organisationsweit geteilt.

War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!