Machen Sie das Protokoll per Status "zur Überprüfung" vor der Veröffentlichung für die Personen im Verteiler des Protokolls sichtbar. Navigieren Sie in das gewünschte Protokoll im Status "Entwurf" und klicken Sie auf den Button Zur Überprüfung freigeben.


Es öffnet sich ein neues Fenster. Geben Sie ein Datum (1.) an, bis wann Korrekturvorschläge angebracht werden können. Kilcken Sie danach auf den Button Speichern (2.).


Zur Sicherheit erscheint ein Hinweisfeld mit Informationen, was durch die Freigabe "zur Überprüfung" geschieht. Bestätigen Sie, dass Sie das Protokoll zur Überprüfung freigeben möchten, indem Sie auf den Button Protokoll zur Überprüfung freigeben klicken.


Die Personen in der Verteilerliste werden benachrichtigt und können das Protokoll anschauen. Für Rückmeldungen empfehlen wir eine Konversation zu eröffnen. Das kann von den Protokoll-Teilnehmern direkt vom Protokoll aus gemacht werden, indem sie auf den Button zu Konversationen klicken.

Hinweise: Nur Personen mit einer Basic-Lizenz können Konversationen eröffnen. Ist die Konversation eröffnet, können alle mitdiskutieren, also auch die Personen, welche nur über die Free-Version verfügen.

War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!