Klicken Sie auf Aufgaben (1.), danach auf den Button Importieren (2.) und dann auf BCF Datei (3.).


Ein neues Fenster öffnet sich, in welches Sie die BCF Datei entweder direkt per Drag&Drop ablegen oder per Klick auf auswählen hinzufügen können.


Sobald die Datei vollständig hochgeladen wurde, können Sie den BCF Import ergänzen. Im gelb markierten Suchfelde können Sie Zuweisung an Personen vornehmen. Die Zuweisungen können Sie danach durch einen Klick auf den Button Zuweisungen speichern (1.) sichern. Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, direkt BCF Aufgaben zu generieren. Drücken Sie dazu auf den Button Aufgaben generieren (2.). Als Nächstes können Sie den Status definieren, klicken Sie dazu auf das Drop-Down Menü und wählen Sie den gewünschten Status aus (3.). Sie können danach auf den Button Schliessen (4.) klicken oder mit einem Klick auf den Button BCF löschen (5.), die Datei wieder entfernen.


Sie finden Ihre offenen BCF Importe nun in der Übersicht der Aufgaben. Durch einen Klick auf den Pfeil ^ können Sie das Menü aus- oder einklappen.


Wenn Sie auf eine der dort aufgelisteten Dateien klicken, öffnet sich wiederum das Fenster, um den BCF Import ggf. nochmals bearbeiten zu können. Sie können die BCF Datei Schliessen, Löschen, die Zuweisungen neu speichern und Aufgaben generieren (1.). Sie haben die Möglichkeit, einen anderen Plan auszuwählen (2.) oder den ausgewählten Plan zu löschen (3.). Sie können die Zuweisung an die Personen abändern, indem Sie auf den jeweiligen Bearbeiten Button (4.) klicken sowie den Status abändern (5.).

War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!