Information: Folgende Browser unterstützen diese Funktion: Chrome, Firefox, Edge 79+, Safari 13+, Opera, Chrome for Android, Firefox Android, iOS Safari 13+, Chrome for iOS, Firefox iOS

Erstellen Sie eine neue Aufgabe oder bearbeiten Sie eine schon erstelle Aufgabe im Entwurfsmodus. Fügen Sie der Aufgabe eine Planmarkierung hinzu. Im Vorschaubild der Planmarkierung haben Sie nun die Möglichkeit, auf dem Bild zu malen und zu markieren.

Um etwas auf das Vorschaubild zu malen, klicken Sie auf den Button "Stift" (1.). Wählen Sie anschliessend die "Strichfarbe" (2.) sowie die "Strichstärke" (3.) mit einem Klick auf den jeweiligen Button aus. Durch einen Klick auf die "Pfeile" (4.) können Sie vor und zurück navigieren (bereits getätigte Aktionen rückgängig machen oder wiederherstellen).


Alternativ zu den Pfeilen können Sie auch den "Radiergummi" anwählen und somit gemalte Inhalte wieder löschen. Wichtig dabei ist, mit der gedrückten Maustaste über die zu löschende Stelle zu "wischen".


Sie können Linien in das Vorschaubild zeichnen, indem Sie auf den Button "Linie" (1.) klicken und danach einen "Start-Typ" (2.) sowie "End-Typ" (3.) definieren.


Wenn Sie die gezeichnete Linie anklicken, erscheint ein Menü, über welches Sie das Element in den Vordergrund setzen, duplizieren oder löschen können.


Pfeile können Sie auf die gleiche Weise wie Linien in das Vorschaubild einfügen und konfigurieren, indem Sie auf den Button "Pfeil" klicken und danach die dazugehörenden Einstellungen (Farbe, Strichfarbe und Strichstärke) vornehmen (gelb markierter Bereich).


Des Weiteren können Sie Rechtecke (1.) sowie Ellipsen (2.) einfügen, indem Sie auf den entsprechenden Button klicken. Auch hier können Sie die dazugehörenden Einstellungen (Farbe, Strichfarbe und Strichstärke) vornehmen (gelb markierter Bereich).


Wenn Sie die gezeichnete Form anklicken, erscheint wiederum ein Menü, über welches Sie das Element in den Vordergrund setzen, duplizieren oder löschen können.


Sie können Textfelder in das Vorschaubild einfügen. Klicken Sie dazu auf den Button "Text" (1.) und wählen Sie über den Button "Font" (2.) einen Schriftart aus. Über den Button "Font Stil" (Screenshot 2) definieren Sie den Schriftstil. Danach können Sie die dazugehörenden Einstellungen (Schriftfarbe, Schriftgrösse) vornehmen (gelb markierter Bereich).




Ziehen Sie nach der Konfiguration des Textes ein Feld in das Vorschaubild. Es erscheint ein Fenster, in welchem Sie den Text eingeben können (gelb markierter Bereich). Sie können den Text Ihren Wünschen entsprechend ausrichten (1.). Speichern Sie das Textfeld, indem Sie auf den Button "Bestätigen" (2.) klicken oder löschen Sie das Textfeld wieder, indem Sie auf das "X" (3.) klicken.



Wenn Sie danach nochmals auf den Text klicken, können Sie das Element mit einem Klick auf das entsprechende Feld spiegeln, in den Vordergrund setzen, duplizieren, löschen oder nochmals bearbeiten.



Wenn Sie alle Änderungen zurücksetzen möchten, können Sie auf den Button "Wiederherstellen" (1.) klicken. Danach müssen Sie im neu erscheinenden Fenster die Aktion mit einem Klick auf den Button "Originalzustand herstellen" (2.) bestätigen. Zudem haben Sie die Möglichkeit über den Button "Markierung bearbeiten" (3.) die gesetzte Planmarkierung abzuändern. Es öffnet sich dann ein neues Fenster (Screenshot 2), in welchem Sie die Planmarkierung per Drag&Drop verschieben oder einen anderen Plan auswählen können. Mit einem Klick auf den "Abfalleimer-Button" (4.) löschen Sie die Planmarkierung komplett.





Hinweis: Bei Vorschaubildern einer Planmarkierung in Journaleinträgen und Protokollpunkten können Sie auf die selbe Weise vorgehen.
War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!