Hinweis: Sie müssen Organisations-Admin sein, um diese Einstellung vornehmen zu können. => Was können Organisations-Admins?
Klicken Sie auf Ihren Namen (1.) und danach auf Organisation (2.).



Hier können Sie nun die eigene Organisationsangaben bearbeiten.

Klicken Sie im ersten Feld auf den Button Bearbeiten.


Ein neues Fenster wird geöffnet. Sie können Ihren Organisationsnamen, Filiale / Abteilung / Standort, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse, sowie die Website Ihres Unternehmens eintragen (gelb markierte Bereiche). Die mit einem * (Stern) markierten Angaben sind zwingend.

Ausserdem haben Sie die Möglichkeit ein Organisationsprofilbild zu definieren, indem Sie die gewünschte Datei per Drag & Drop in den dafür vorgesehenen Bereich ziehen oder ein Bild durch einen Klick auf auswählen (1.) hinzufügen.

Bestimmen Sie durch einen Klick auf die entsprechende Checkbox (2.), ob die Organisation als Unternehmen oder als private Partei auftreten soll. Auf dieselbe Weise können Sie definieren, ob die Organisation öffentlich sichtbar sein soll oder nicht (3.). Nachdem Sie alles ausgefüllt haben, klicken Sie auf den Button Speichern (4.).

War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!