Sie haben auf Ihrem Smartphone die Möglichkeit, Benachrichtigungen von der smino App auszuschalten. Standardmässig sind die Benachrichtigungen aktiviert.

Android-Geräte:

Rufen Sie die Einstellungen auf Ihrem Smartphone auf und wählen Sie "Anwendungen" oder "Apps" aus. Die Bezeichnung kann je nach Smartphone variieren.

Wählen Sie die smino App in der Liste aus, indem Sie darauf klicken. Nun öffnet sich eine Detailseite. Meist müssen Sie jetzt im Bereich "App-Einstellungen" die Kategorie "Benachrichtigungen" anklicken.



Nun können Sie die Benachrichtigungen über den Schieberegler komplett deaktivieren.



iOS-Geräte:

Rufen Sie die Einstellungen auf Ihrem Smartphone auf und navigieren Sie zu Mitteilungen. Sie sehen nun, nach Namen sortiert, alle installierten Programme und darunter die erlaubten Mitteilungen. Wählen Sie die smino App in der Liste aus, indem Sie darauf klicken.

Nun öffnet sich eine Detailseite mit mehreren Schiebereglern. Um überhaupt nichts mehr von der App zu hören oder zu sehen, deaktivieren Sie einfach den ersten Schieberegler bei "Mitteilungen erlauben". Weiter unten haben Sie ansonsten die Möglichkeit, nur einzelne Optionen wie zum Beispiel die App-Töne, durch den Schieberegler zu deaktivieren.

War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!