Hinweis: Um neue Projekte zu erstellen, benötigen Sie eine Basic-Lizenz. => Wie kaufe und verwalte ich Lizenzen?
Um ein neues Projekt zu erstellen, klicken Sie auf Ihren Namen (1.) und dann auf Projekte (2.).


Sie gelangen auf die Übersichtsseite aller Projekte, die Sie erstellt haben, oder an denen Sie teilnehmen. Klicken Sie auf den Button + Neues Projekt.

Hinweis: Diese Aktion können Sie nur als Organisations-Admin oder Organisations-Projektleiter/in ausführen. => Rechte und Rollen innerhalb der Organisation


Projektangaben:

Füllen Sie mindestens alle zwingenden Felder aus (gelb markierte Bereiche). Optional können Sie eine interne Projektnummer (grün markierter Bereich) sowie ein Projektlogo definieren. Um ein Projektlogo hinzuzufügen, klicken Sie auf auswählen (1.) oder ziehen Sie das Bild per Drag & Drop in den dafür vorgesehenen Bereich. Nachdem Sie alle Angaben ausgefüllt haben, klicken Sie auf den Button Weiter (2.).



Meine Organisation:

Füllen Sie mindestens alle zwingenden Felder aus (gelb markierte Bereiche) und definieren Sie optional die Gewerk- oder BKP-Nummer (grün markierter Bereich). Klicken Sie anschliessend auf den Button Weiter.



Kontaktpersonen:

Fügen Sie dem Projekt interne Mitarbeitende hinzu, indem Sie im Suchfeld (gelb markierter Bereich) den Namen der Person eingeben und diese dann durch anklicken (1.) auswählen. Sie können in diesem Schritt auch externe Mitarbeitende hinzufügen. Klicken Sie auf den Pfeil (2.), um das Menü aufzuklappen und geben Sie im Suchfeld (gelb markierter Bereich) die E-Mail Adresse der Person ein.

Nachdem Sie die entsprechenden Personen ausgewählt haben, können Sie durch Anwählen der Checkbox (1.) definieren, ob die Person das Recht "Interne Administration" erhalten soll. Dieses Recht kann nur internen Mitarbeitenden erteilt werden. Personen mit diesem Recht können Personen der eigenen Organisation dem Projekt hinzufügen und interne Projektangaben anpassen. Falls Sie eine Person fälschlicherweise ausgewählt haben, können Sie diese mit einem Klick auf das X (2.) wieder entfernen. Klicken Sie anschliessend auf den Button Weiter (3.).

Hinweis: Falls eine Person noch nicht zur Organisation hinzugefügt wurde, kann diese auch nicht dem Projekt hinzugefügt werden. => Wie füge ich meiner Organisation Mitarbeitende hinzu?





Reprodienst

Dieser Schritt ist optional. Sie können die Einstellungen zur Druckerei auch nachträglich in den Projekteinstellungen ändern. Sofern Sie den Reprodienst erst zu einem späteren Zeitpunkt definieren möchten, wählen Sie Kein Reprodienst (1.) an. Ansonsten wählen Sie eine Druckerei mit einem Klick (2.) darauf aus.


Nachdem Sie einen Reprodienst ausgewählt haben, können Sie die gewünschte Filiale (1.) definieren. Legen Sie zudem fest, ob Sie die Option Alle Organisationen bezahlen ihre Druckaufträge selber (2.) oder die Option Globale Rechnungsadresse für ausgewählte Organisationen (3.) wünschen.

Information: Die Filiale kann auch später beim Druckauftrag geändert werden. Die Druckerei kann von einem Projekt-Admin in den Projekteinstellungen geändert werden.
Rechnungsadresse

Option 1: Alle Organisationen bezahlen ihre Druckaufträge selber:

Jede Organisation kann eine eigene Druckerei auswählen. Alle Organisationen können Druckaufträge erstellen, müssen sich aber selber um die Rechnungsstellung kümmern.

Option 2: Globale Rechnungsadresse für die ausgewählte Organisationen:

Die Druckerei wird vom Projekt-Admin für das ganze Projekt festgelegt. Ausgewählte Organisationen können mittels einer globalen Rechnungsadresse Druckaufträge erstellen. Nicht ausgewählte Organisationen können keine Druckaufträge über smino erstellen.



Projekt eröffnen

Nachdem Sie alle Angaben erfasst haben, klicken Sie auf den Button Projekt eröffnen, um das Projekt zu erstellen.

War dieser Beitrag hilfreich?
Stornieren
Danke!